News » SFTO trennt sich von Daniel | Stofftiere Online e.V.

News

Stofftiere Online e.V.

SFTO trennt sich von Daniel

written on 14.04.2017 at 16:53 o'clock

Heute geben wir bekannt, dass sich Stofftiere Online e.V. vom Spieler Daniel "KrowNii" Michel offiziel getrennt hat. Diese Entscheidung wurde durch den Vereinsvorstand nicht grundlos etwas länger hinaus gezögert, als sich dies die Community gerne gewünscht hätte. Viele Faktoren mussten in dieser Angelegenheit berücksichtigt werden und haben eine große Rolle gespielt, den Spieler nicht direkt zu entlassen!

Unter mehr könnt ihr ein Statement von Roman "Buddy" Schön und dem Bereichsleiter CSGO Jonathan "Krusty" Faber lesen, welche sich zur Situation und der Entscheidung, sich vom Spieler zu trennen, geäußert haben. Ob und in welcher Form eine zukünftige Zusammenarbeit mit dem Rest des Teams und der Organisation SFTO stattfinden wird, erfahrt ihr in den kommenden Tagen.

        Buddy

Statement von Roman "Buddy" Schön

Hallo. Ja, wir von Stofftiere Online e.V. haben uns das alles gewiss nicht leicht gemacht. Erst der Cheatvorwurf gegen Daniel in der ESL, der Ban, der Unban und dann der Auschluss aus der 99Liga. Das alles hat uns sehr hart  getroffen. Wir haben die Entscheidung, uns auf die Seite unserers Spielers zu stellen, ihm zu vertrauen und an seine Unschuld zu glauben, sehr bewusst getroffen, das möchte ich an dieser Stelle anmerken!
Den Enschluss, sich nun doch von diesem Spieler zu trennen, kam erst gemeinsam mit den jüngsten Ereignissen. Die Bans, die seitens der Betreiber von ChallengeMe und SkinBaron ausgesprochen wurde, waren letztlich der berühmte Tropfen, der das Fass zum überlaufen hat bringen lassen.
Viele aus der Community haben sich diese Trennung wohl schon viel früher gewünscht und diesen auch gefordert. Dennoch gilt nicht umsonst auch im Strafrecht der Ausdruck "In dubio pro reo" zu deutsch "im Zweifel für den Angeklagten".

Doch auch bei uns ist irgendwann das Ende der Geduld und des Vertrauens erreicht. Somit haben wir unter Berücksichtigung mehrer Faktoren schlussendlich diese Entscheidung getroffen.
Wie es mit dem Rest der Spieler  weiter gehen wird, werden wir in den kommenden Tagen mit unserem Head Manager und dem Team selbst besprechen und schauen, was auf uns zu kommt. 


 

 

        Krusty

Statement von Jonathan "Krusty" Faber

Es ist für niemanden schön mitzubekommen, wie es rund um einen anfängt zu brodeln. So fühlte es sich wohl für alle Beteiligten hier bei SFTO an, als diese Welle an "unangenehmen Enthüllungen" im "Fall" KrowNii die Organisation überrollte. Es wurde viel diskutiert und spekuliert , sowohl innerhalb als auch außerhalb der Organisation Stofftiere Online e.V.
Schlussendlich wurde nun die Reißleine gezogen und wir trennen uns von KrowNii, wahrlich keine leichte Entscheidung.. aber eine aus meiner Sicht absolut vertretbare und notwendige!
Ich werde mich, als neuerdings Zuständiger für den Bereich CS:GO bei SFTO, nun gemeinsam mit der Vereinsleitung um die Zukunft des Teams bemühen. Wie sich diese gestalten wird, müssen wir nun erstmal intern für uns überdenken.
In der Hoffnung auf ein wenig mehr Ruhe in der Angelegenheit KrowNii wünsche ich euch allen eine schöne verkürzte Arbeitswoche!


 

by nYkoN

Follow us

Bewertung

Nur eingeloggte Benutzer können eine Bewertung abgeben.

Kommentare