SK-Gaming´s Sieg mit bitteren Nachgeschmack.

Der Sieg bei der ESL ONE Cologne hat für SK-Gaming einen bitteren Nachgeschmack.

Während der zweiten Map auf Train, gab es eine Technische unterbrechen seitens SK-Gaming, in dieser hat SK-Gaming Ingame miteinander kommuniziert, wodurch sie sich ein Vorteil verschafft haben. Da dies in den ESL Regeln jedoch Verboten ist muss SK-Gaming einen prozentualen Satz des Preisgeldes abgeben dieser wird dann unter den Teilnehmern aufgeteilt.  

Ein Admin hat SK-Gaming aufgefordert das zu unterlassen da dies eine Regelverletzung ist. Die Brasilianer haben es anschließend nach der Ermahnung getan. 

 

Statement von Graham Pitt:

Back when I was with ESL last year I punished Astralis and VP for the exact same thing. Prize money gets redistributed among the other teams based on % of total prizemoney they won.

 


 

 

Statement ESL:

It is not allowed to talk or chat during a technical pause as written in our rules. The admin caught it quickly and told the team to stop immediately. Due to the violation of the rules, the team will get penalized, which will lead to a prize money deducation


 


Posted by Medrano on 10.07.2017

Follow us

Kommentare