Stofftiere Online e.V.

Rückblick | KW 25

Am heutigen Tage möchten wir auf die vergangene Woche zurückblicken. Sowohl im Counter Strike, als auch im PUBG und FIFA Bereich hat sich bei den Stofftieren Einiges getan, was wir nachfolgend einmal übersichtlich zusammenfassen wollen. 

 

Bereits zum Anfang der Woche, Montag dem 18.06.2018, sollte unser FIFA Spieler Maximilian 'Maaax1904' Beck mit einem Spiel in der Schulmeisterschaft in die Woche starten. Es kam jedoch nicht zum Match, weshalb das Spiel noch nicht gewertet worden ist und einem offenen Protest zu Grunde liegt. Grund hierfür ist, dass Max sein Gegner, 'Serrawyn' nicht zum Match erschienen ist. Wir gehen dementsprechend von einem Defwin aus, was bedeuten würde, das Max mit 3 Siegen aus 3 Spielen in die Saison startet - wir freuen uns auf mehr!

 

Dass Gegner nicht antreten, sollte auch Dienstag Einzug halten. Bereits im ersten Spiel des Abends vom Professional gegen Magic Stars ESC gab es einen Defwin aufgrund des Nichterscheinen des Kontrahenten. Das beudetet auch für das Profi Team um Lukas 'boostey' Schubert, dass man nun mit drei Siegen und sechs Niederlagen in der ESEA Main League agiert. Folgen sollte das Spiel gegen DIVIZION in der 99Damage Liga. Auf de_mirage (16:19 nach Overtime) und de_overpass (3:16) war jedoch nicht viel zu holen und man steht mit sechs verlorenen Maps aus drei Spielen auf dem letzten Platz der Tabelle. Bei vier noch auszutragenen Spielen kann man den Klassenerhalt noch packen, muss sich jedoch deutlich steigern und als Team geschlossener und konsequenter bis zum Ende spielen. 

Am selben Abend sollte auch das Academy Team noch aktiv werden. Ebenfalls in der 99Damage Liga, jedoch in der vierten Division, traf man auf BrainlessCS. Mit einer guten Vorbereitung, einem bärenstarken Wille und der nötigen spielerischen Stärke konnte man den Gegner auf de_inferno (16:1) und de_overpass (16:7) mit 2:0 nach Maps besiegen und steht, Stand nach dem Spiel, auf Platz 2 der Tabelle - der Blick gilt weiterhin dem Aufstieg.

 

Mittwoch stand Ganz im Zeichen von Player Unknowns Battleground. Bereits eine Woche zuvor beim Qualifier zur ESL Meisterschaft konnte unser Team stark aufspielen! 'RevenGe' und 'Skill2B3Real' konnten dort den Duo Doubletap Cup der ESL gewinnen und sich mit ihren Leistungen in den Fokus der Vereinsführung spielen. Gerade nun, zum Start vieler großer Events in PUBG, will man den Bereich stärken und bestmöglich unterstützen.

 

Am Donnerstag gab es wieder eine geballte Ladung Counter Strike. Angesetzt waren dort 2 Spiele des Professional Teams und eines in der ESL DACH League vom Academy Team. Das Spiel gegen turboskilled musste jedoch aufgrund von ESL Wire Problemen auf den 25.06. verschoben werden. Das Nachholspiel wird außerdem gecastet. Weitere Informationen folgen vor dem Spiel! Das Professional Team jedoch trat zum ersten Match des Abends in der ESEA Open League gegen das englische Team von Devious Gaming EU an. Lukas 'boostey' ging als Team Captain in diesem Match als starker Rückhalt konnte er mit 32 Kills maßgeblich zum Sieg beitragen. Auch 'STF', Coach des Teams, konnte mit 24 Kills stark aufspielen! Auf de_inferno gab es dann, auch aufgrund der starken Leistung der Spieler einen 16:9 Sieg. Etwas ärgerlicher wurde es im nachfolgenden Spiel gegen Foxraid ESLM: Auf de_mirage unterlag man den deutschen Füchsen mit 13:16 und musste die nächste Niederlage einstecken. 

 

Am Sonntag gab es ebenfalls Counter Strike. Alle drei Teams waren im Einsatz und spielten um wichtige Punkte in ESL Meisterschaft und der 99Damage Liga. Das Mainteam traf in der ESL Meisterschaft auf p1tchblack und konnte auf de_train eine klare spielerische Überlegenheit offenbaren. Ein dominantes 16:8 stand am Abend zu Buche. Auch das Academy Team, diesen Abend in der 99Damage Liga aktiv, hat Großes vor! Der Aufstieg in die dritte Division ist weiterhin das klare Ziel. Auf de_train (16:13) und de_overpass (16:10) konnte man seine spielerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen und mit 2:0 nach Maps gegen BackdoorBoyz gewinnen. Im Black Team, ebenfalls in der vierten Division, traf man auf das Team On my Way. Jedoch erwischte man einen rabenschwarzen Tag und konnte zu keiner Zeit des Spieles an eigene Maßstäbe heran reichen, so dass man sich am Ende auf de_inferno (1:16) und de_mirage (2:16) ziemlich deutlich geschlagen geben musste. Mit dem 0:2 nach Maps steht man auf einem Abstiegsplatz in der vierten Division.


Posted by kREATJV on 24.06.2018

Follow us

Kommentare