Community Update.

Endlich dem nervigen Gruppeninvite wurde ein Riegel vorgeschoben.

Valve hat durch einen neuen Einladung und Beitrittsprozess den Steam bots den Kampf angesagt.

Wer kennt es nicht man kommt von der Arbeit/Schule nachhause und plötzlich hat man 5 neue Gruppen Einladungen, von Personen die man gar nicht kennt.

Dies soll laut dem Valve nun bekämpft werden, was noch neu ist Thema Community erfahrt ihr hier.

 

Die neuen Communitygruppen gestalten sich wie folgt:

- Öffentliche Gruppe – Benutzer können selbst oder über eine Einladung von einem Freund beitreten.

- Eingeschränkte Gruppe – Benutzer können per Anfrage beitreten. Sie können auch eine Einladung von einem Benutzer erhalten, der die Berechtigung zum Hinzufügen von Mitgliedern hat.

- Geschlossene Gruppe – dies ist die am meisten eingeschränkte Gruppe. Benutzer können sich nur über Einladungen von Mitgliedern anmelden, die über die Erlaubnis zum Einladen verfügen. Benutzer können keine Anfrage an die Moderatoren senden, um der Gruppe beizutreten.


Posted by Medrano on 03.08.2017

Follow us

Kommentare